Über uns

Wer wir sind

Der Verein Düsseldorfer Sportpresse wurde 1978 im Benrather Hof gegründet. Die Ehrung der Sportpersönlichkeiten des vergangenen Jahres ist der Höhepunkt eines jeden Jahres für uns. Unsere Mitglieder sind Sportjournalisten, Pressevertreter oder auch andere Sportinteressierte.

 

Was wir tun

Die Ehrung der Sportpersönlichkeiten des Jahres ist bei weitem nicht unsere einzige Veranstaltung im Jahr. Anfang Dezember gibt es traditionell ein Weihnachts-Bowlingturnier und im Juni einen Tischkicker-Cup. Außerdem einige weitere Termine, bei denen wir uns außerhalb der Arbeit in lockerer Runde treffen und über Sport oder dies und das sprechen.

 

Ein wichtiger Teil des Vereinslebens ist die aktive Fußballmannschaft, die sich in den 1980er Jahren häufig mit anderen Vereinen oder Verbänden zu Vergleichsspielen vor Bundesligapartien (der Fortuna…) verabredete. Dazu gibt es ein regelmäßiges “Training”, ein lockerer Kick am Donenrstagabend um 20 Uhr. Diesen Kick gibt es auch heute noch! In der DHC-Halle am Seestern halten wir die sportliche Fahne hoch (siehe Menüpunkt “Fußball”).

 

Übrigens sind unsere Mitglieder bei ihrer sportlichen Betätigung durch unsere Mitgliedschaft im Fußballverband Niederrhein unfallversichert. Daneben gehört der Verein Düsseldorfer Sportpresse dem Landes- und Stadtsportbund an. “Nachwuchs” und Zuwachs ist übrigens immer willkommen - nicht nur bei der kickenden Fraktion. Interesse? Dann bitte bei einem der Vorstandsmitglieder oder über das Kontaktformular melden und weitere Informationen einholen.

Link-Tipps

Auch in diesem Jahr  unterstützte der VDS die Ausrichter des A-Juniorenfußballturniers "Champions Trophy" auf der Anlage des BV 04. Weitere Informationen sowie Bilder aus den Vorjahren gibt es hier:

 

Aktivitäten/Sonstige

Gäste haben bisher unsere Seite besucht.